e-e-e.eu Startseite
Aktuell

Eine wichtige Maßnahme zum Energiesparen ist eine effektive Wärmedämmung der Fassade.

Besonders in den 50-er und 60-er Jahren errichtete Gebäude sind nur unzureichend gedämmt (der damalige Ölpreis: 8 Pfennige pro Liter!). Dies hat zur Folge, dass viel Energie durch die Gebäudehülle verloren geht. Eigenheimbesitzer sollten also dringend über eine Fassadendämmung nachdenken. Das kostet zwar im Moment Geld, über die gesparten Energiekosten zahlt es sich aber bald wieder aus. Je stärker die Preise für Energie in den nächsten Jahren steigen, desto schneller amortisieren sich diese Investitionen.

Für Maßnahmen zur energiesparenden Wohnraumsanierung gibt es übrigens attraktive Förderprogramme.